Firmengruppe Höpperger

Höpperger Umweltschutz
EAR
TRG
Niederösterreichische Kühlgeräte Entsorgungsgesellschaft mbH
Höpperger Recycling
BKG
CRH

G-Exklusiv
Rietzer Hof


Höpperger recycelt österreichweit Nespresso-Kapseln


Höpperger – what else? Nespresso verlegt Kapselrecycling ins Tiroler Oberland

Jetzt ist es offiziell: Bei einer Pressekonferenz am Donnerstag in Wien gab Dietmar Keuschnig, Geschäftsführer von Nespresso Österreich, den Beginn der wegweisenden Zusammenarbeit mit Umweltschutz Höpperger bekannt.

Wien/Rietz – Die Meldung sorgt für Aufsehen: Alle gebrauchten Nespresso-Kapseln werden künftig von den österreichweit knapp 1100 Sammelstellen nach Pfaffenhofen transportiert und in der dortigen Aufbereitungsanlage einer Wiederverwertung zugeführt.

Den Ausschlag für die Entscheidung gab die Tatsache, dass die Pfaffenhofener BKG (Bio Kompost GmbH) ein von Umweltschutz Höpperger entwickeltes, enorm innovatives und einzigartiges Recycling-System anbietet. Dabei werden nicht nur die Aluminiumkapseln vom Kaffeesatz getrennt und wiederverwertet, sondern vor allem die revolutionäre Methode, das gewonnene Biosubstrat zur Energiegewinnung heranzuziehen, weckt derzeit enormes Interesse.

Als „großen Schritt“ in der Geschichte von Nespresso Österreich bezeichnete Dietmar Keuschnig die neue Kooperation und unterstrich ihre besondere Bedeutung für sein Unternehmen. Eine wesentliche Aufgabe ist nun, Kunden bestmöglich über die Möglichkeiten des Recyclings zu informieren. Festzustellen sei jedenfalls, „dass die Anzahl der recycelten Kapseln ansteigt – und zwar dramatisch.“

Harald Höpperger betonte indes, dass die Zusammenarbeit mit einer weltweit operierenden Marke wie Nespresso und die sich daraus ergebenden Möglichkeiten einen Meilenstein für das Familienunternehmen aus dem Tiroler Oberland bedeuten.

Mit der dadurch gewonnenen Aufmerksamkeit sieht Höpperger freilich auch die Herausforderung: So wird der Prozess in Pfaffenhofen durch eine wissenschaftliche Studie im Rahmen eines EU-Projekts begleitet.

Für Rückfragen stehen Ihnen Mag. Kathrin Embacher (+43-5262-63871-34, kathrin.embacher@hoepperger.at) oder Walter Delle Karth (+43-699-10959500, info@dellekarth.com) gerne zur Verfügung.

 

Es sind keine Kommentare für diesen Eintrag vorhanden.
Kommentar schreiben
Name*
E-Mail
Website
Kommentar*
Zum Seitenanfang
Freie Stellen bei Umweltschutz Höpperger

 

24-Stunden-Notdienst

0664 / 33 36 114

0664 / 24 18 874

0664 / 33 38 710

0664 / 14 12 110

SAUBER!

 Höpperger GmbH & Co. KG
Bundesstraße 21
6421 Rietz, Austria
Tel. +43(0)5262/63871-0
Fax +43(0)5262/65790
office@hoepperger.at


Counter by WebHits