Firmengruppe Höpperger

Höpperger Umweltschutz
EAR
TRG
Niederösterreichische Kühlgeräte Entsorgungsgesellschaft mbH
Höpperger Recycling
BKG
CRH

G-Exklusiv
Rietzer Hof


Höpperger recycelt österreichweit Nespresso-Kapseln


Politik muss für Wettbewerb und Kostenwahrheit sorgen

Der Zeitpunkt ist gekommen, tacheless zu reden. Als Obmann der Fachgruppe Entsorgungs- und Ressourcenmanagement Tirol sehe ich es als meine Pflicht, in diesem Rahmen einen Appell an die Entscheidungsträger in der Politik zu richten, ihnen aber auch Vorschläge zur Verbesserung der Situation zu unterbreiten.

Zugrunde liegt die Sorge um die mangelnde Wettbewerbssituation in unserer Branche, die sich direkt auf den Endverbraucher auswirkt. Bei uns in Tirol sieht er sich mittlerweile jedenfalls mit Restmüllpreisen konfrontiert, die sich im österreichischen Spitzenfeld bewegen. Und diese traurige Tatsache ist leider hausgemacht.

Die Gründe, aus denen sich die Politik im Lande genötigt sieht, per Gesetz die Rekommunalisierung herbeizuführen, erscheinen schleierhaft. Jedenfalls sind sie – wie erwähnt – vor allem dazu angetan, den Wettbewerb auszuschalten und damit die Kostenwahrheit zu untergraben.

Das kann niemals im Sinne unserer Branche sein. Schaden nimmt neben dem Kunden schließlich unsere Umwelt, da in einem erstarrten System technischen Innovationen keine Bedeutung mehr zukommt.  Auch in Bezug auf Arbeitsplätze im Lande, Wertschöpfung und Nachhaltigkeit in der Region ist man gut beraten, künftig den Wettbewerb zu fördern.

Mir drängt sich die Frage auf, warum etwa bei gefährlichen Abfällen, auch im Wertstoffbereich, Wettbewerb herrschen darf, nicht aber bei Restmüll und seiner Weiterverarbeitung? Natürlich liegt die Antwort auf der Hand, dass da von Seiten der öffentlichen Hand allein finanzielle Interessen zugrunde liegen. Ohne Rücksicht auf die Leidtragenden.

Dabei sind wir in Tirol in der glücklichen Lage, eine Reihe von Top-Entsorgungsunternehmen zu beheimaten, die weit über die Landesgrenzen hinaus einen hervorragenden Ruf genießen, es blendend verstehen, sich im Wettbewerb zu behaupten, in technischen Belangen Trends setzen, kurzum ihr Geschäft verstehen.

Es geht also darum, endlich mit dem Regulierungs- und Gesetzeswahn zu brechen, in der Politik wieder mehr Wirtschaftsgesinnung zu demonstrieren und sich zum Wettbewerb zu bekennen. Das wäre ein äußerst wertvolles Signal. Und eine große Chance für Tirol und seine Zukunft!

 

Kommentar schreiben
Name*
E-Mail
Website
Kommentar*
Zum Seitenanfang
Freie Stellen bei Umweltschutz Höpperger

 

24-Stunden-Notdienst

0664 / 33 36 114

0664 / 24 18 874

0664 / 33 38 710

0664 / 14 12 110

SAUBER!

 Höpperger GmbH & Co. KG
Bundesstraße 21
6421 Rietz, Austria
Tel. +43(0)5262/63871-0
Fax +43(0)5262/65790
office@hoepperger.at


Counter by WebHits