Firmengruppe Höpperger

Höpperger Umweltschutz
EAR
TRG
Niederösterreichische Kühlgeräte Entsorgungsgesellschaft mbH
Höpperger Recycling
BKG
CRH

G-Exklusiv
Rietzer Hof


Höpperger recycelt österreichweit Nespresso-Kapseln


Positive Bilanz für Daniela Schmid in der Saison 2011

Die Saison 2011 in der Langstreckenmeisterschaft am Nürburgring war für Daniela Schmid und ihr Team von FH Köln Motorsport geprägt von vielen Höhen, aber auch Tiefen.

Im Großen und Ganzen kann die Imsterin aber eine positive Bilanz für die Saison 2011 ziehen. Mit sechs Saisonsiegen und zwei dritten Plätzen hat man sich die Meisterschaft in der Klasse SP4 T gesichert und somit den Titel vom Vorjahr verteidigt. Auch in der Gesamtwertung der Langstreckenmeisterschaft schaffte es der Ford Focus RS des Teams FH Köln Motorsport mehrmals unter die schnellsten 30 Fahrzeuge bei einer Teilnehmerzahl von durchschnittlich 180 Rennpoliden.

„Wir sind in der Saison 2011 im Schnitt 30 Sekunden pro Runde schneller gewesen als in der Saison 2010. Das liegt vor allem daran, dass wir freie Hand zum Entwickeln des Fahrzeugs hatten und somit von Rennen zu Rennen Fortschritte machen konnten“, erklärt Daniela Schmid den Erfolg in der Saison 2011.

Am Ende der Saison konnte Daniela Schmid mit ihrem Team, zweimal wegen eines technischen Gebrechens nicht an den Start gehen, das hinterlässt natürlich einen negativen Beigeschmack, da man vor allem in der Gesamtwertung der Langstreckenmeisterschaft noch weiter nach vorne fahren wollte.

Auch beim 24h Rennen am Nürburgring im Juni 2011 konnte das Team den verdienten Erfolg wegen eines Turboladerschadens nicht einfahren und so bleibt für das Team zu hoffen, dass es in der Saison 2012 nochmals eine Chance bekommt, um ein erfolgreiches 24h Rennen zu bestreiten.

In Summe ergibt sich also eine positive Bilanz, jedoch ist auch noch viel Potenzial da, um vor allem die technischen Probleme zu verhindern bzw. in den Griff zu bekommen. Dies ist die Voraussetzung dafür, dass man im nächsten Jahr noch konstanter erfolgreich das Ziel erreicht.

Ausblick Saison 2012
Das letzte Rennwochenende wurde dazu genutzt, Gespräche über die kommende Saison zu führen und so kann man jetzt schon sagen, dass Daniela Schmid in der Saison 2012 mit einem neuen Fahrzeug an den Start gehen wird.

Daniela Schmid über die Saison 2012: „Wir sind dabei noch Details zu verhandeln und mit unseren Partnern Gespräche zu führen, aber ich kann schon sagen, dass es für die Saison 2012 schon sehr konkrete Pläne gibt und dass es für mich wieder eine Steigerung werden wird. Ich hoffe, dass ich schon vor Weihnachten mehr dazu sagen kann.“

Weitere Informationen auf www.daniela-schmid.at.

 

Es sind keine Kommentare für diesen Eintrag vorhanden.
Kommentar schreiben
Name*
E-Mail
Website
Kommentar*
Zum Seitenanfang
Freie Stellen bei Umweltschutz Höpperger

 

24-Stunden-Notdienst

0664 / 33 36 114

0664 / 24 18 874

0664 / 33 38 710

0664 / 14 12 110

SAUBER!

 Höpperger GmbH & Co. KG
Bundesstraße 21
6421 Rietz, Austria
Tel. +43(0)5262/63871-0
Fax +43(0)5262/65790
office@hoepperger.at


Counter by WebHits